Kant-Förder-Preis 2018

2. I. Kant-Förder-Preisverleihung 2018 auf der Fachtagung der Kant Gesellschaft e.V. und der Kant-Forschungsstelle der Universität Trier Die Gottesidee in Kants theoretischer und praktischer Philosophie im Haus am Dom in Frankfurt a. M. am 5. - 6. Oktober 2018.

Die dotierten Kant-Förderpreise für herausragende Dissertationen gingen 2018 an:

Dr. Tobias Kronenberg: Maximen in Kants praktischer Philosophie. Über das verknüpfende Element der Kantischen Theorie des Handelns, der Freiheit des Willens und der Moralität. - Online Veröffentlichung: https://publikationen.bibliothek.kit.edu/1000066081

Dr. Karoline Reinhardt: Kant und Migration. Eine Untersuchung zur systematischen Aktualität des Weltbürgerrechts.- Veröffentlichung erscheint in Kürze im Karl Alber Verlag.

 

Laudationes, Vorstellungen, Ansprache:

 

Vorherige Seite: Kant-Förder-Preis 2016  Nächste Seite: Stipendium